Arbeitsumfang

Bei jeder Inspektion wird das BHKW gemäß optimal festgelegter Diagnoseroutinen überprüft.

Darüber hinaus werden grundlegende Wartungsarbeiten durchgeführt, wie zum Beispiel das Erneuern der Zündkerzen. Alle nötigen Materialien und Arbeitskosten außer Öl und Kühlmittel sind enthalten – auch die Entsorgung von Altöl und des Ölfilters. Auf neue Ersatzteile erhalten Sie 12 Monate Gewährleistung, sofern es sich nicht um Verschleißteile handelt.

Die einzelnen Arbeitsschritte können Sie der folgenden Tabelle entnehmen.

Übersicht über unsere Servicepakete

ASV 21, 20, 15 und 14
Inspektion und Wartung Stufe 1 (alle 6.000 Bh)
Inspektion und Wartung Stufe 1 und 2 (alle 12.000 Bh)
Instandsetzung – Abgaswärmetauscher
Instandsetzung – Motorrevision

Wartung und ServiceArbeiten
Inspektion und Wartung Stufe 1
(alle 6.000 Bh)
Betriebswerte kontrollieren und protokollieren; Sichtkontrolle Gasstrecke; Ölreserve kontrollieren; Zündkerzen wechseln; Ölfilter wechseln; Entsorgung des alten Ölfilters; Abgasgegendruck am Motor messen; Entlüfter wechseln; Luftfilter wechseln; Kondensatfalle spülen; Heizkreisfilter reinigen; Dichtheit des Öl- und Wasserkreises im BHKW prüfen; Sichtkontrolle der Abgasanlage; Motorwasserdruck kontrollieren und ggf. nachfüllen bei ASV 21 oder ASV 40 (Kühlmittel wird bei Bedarf zusätzlich berechnet); Ölstand kontrollieren; Druck Ausdehnungsgefäß prüfen; Überwachung-, Abstell- und Regelfunktionen prüfen; Abgassensor - Funktionskontrolle; Ölwechsel bei ASV 21 oder ASV 40; Zahnriemen und Spannrolle wechseln; Prüfen und reinigen des Gasreglers, -mischers und -ventils; Zündkabel wechseln; Kabelbaum auf Unversehrtheit prüfen; Ölautomatik prüfen; PWT-Spreizungen prüfen; Entsorgung des Altöls / Altölkanister leeren; Motorwasserpumpe austauschen; (Öl für den Reservebehälter wird entsprechend der benötigten Menge separat berechnet.); Prüfen und ggf. Reinigen des Öldruckausgleichsschlauchs; Heizungswasseranalyse; Abgasmessung
Inspektion und Wartung Stufe 2
(alle 12.000 Bh)
Austausch Lagerschild ASV 21; Wasserdruckschalter erneuern; Wechsel des Gasmischergehäuses; Automatische Gas/Luftgemischregelung kontrollieren (Lambdaregelung)
Instandsetzung- AbgaswärmetauscherAbgasgegendruck am Motor messen; Abgasschläuche kontrollieren; Abgaswärmetauscher bei ASV 21 wechseln; Katalysator wechseln; Abgasmessung
Instandsetzung- MotorrevisionAlten Motor ausbauen und instandgesetzten Motor einbauen; Alle vorhandenen BHKW-Anbauteile am instandgesetzten Motor anbauen; Einsetzen neuer Dichtungen beim Motortausch; Abgasmessung

Zum nächsten Bereich springen