Hausverwaltung und Energieversorgung W+E GmbH

Veröffentlicht am: 04.03.2021

Ort: Walsroder Straße, Langenhagen
Maschine: ASV 21

  • Inbetriebnahme BHKW: 26.11.2018
  • Betriebsstunden (März 2021): 17.382 h
  • Stromerzeugung (März 2021): 343.300 kWh
  • CO2 Einsparung: 76 t

 

Die Hausverwaltung und Energieversorgung W+E GmbH in Langenhagen (Region Hannover) ist seit über 24 Jahren im Bereich der Wohnungsverwaltung tätig. Als Familienunternehmen sind neben Heinz Schaper auch Anja, Alexander und Stephan Schaper in der 2. Generation im Unternehmen tätig.

Neben der kaufmännischen und technischen Verwaltung von Immobilien übernimmt die W+E GmbH auch die Strom- und Wärmeversorgung der Objekte. Im Rahmen der Konzeptionierung der Strom- und Wärmeversorgung wird die Energieeffizienz des Gebäudes geprüft, und ein Konzept zur nachhaltigen Effizienzoptimierung erstellt. Hier kommen dann hocheffizienz-Blockheizkraftwerke von Energiewerkstatt zum Einsatz.

Die Hausverwaltung und Energieversorgung W+E GmbH ist langjähriger Kunde von Energiewerkstatt. Die ersten BHKW, zwei ASV18, wurden im Sommer 2006 installiert. Ende 2017 gab es die ersten Gespräche, um die BHKW durch die neuste Generation zu ersetzten. Im Juni 2018 wurden die ASV 18 dann durch ein leistungsstärkeres BHKW mit 21 kW elektrischer und bis zu 46 kW thermischer Leistung ausgetauscht, und versorgt seit dem ca. 70 Wohnungen eines Mehrfamilienhauses mit Wärme und Strom. Der Austausch erfolgte „Plug-and-Play“, da das BHKW mit 1m² Stellfläche nicht nur sehr kompakt ist, sondern auch anschlussfertig geliefert wird.

Für das Blockheizkraftwerk Typ ASV21 wurde, wie zuvor für die ASV18, mit Inbetriebnahme ein Vollwartungsvertrag abgeschlossen. Damit genießt die W+E GmbH auch weiterhin alle Vorteile der Vollwartung durch den hauseigenen Werkskundendienst von Energiewerkstatt.

Bereits 2019 lief das BHKW von 8.760 möglichen Betriebsstunden rund 7.300 Stunden. In 2020 konnten die Betriebsstunden sogar nochmals erhöht werden. Es lief 8.585 Betriebsstunden und erzeugte 69.823 Kilowattstunden umweltfreundlichen Strom aus Kraft-Wärme-Kopplung. Grund genug für Energiewerkstatt, die Hausverwaltung und Energieversorgung W+E GmbH als Betreiber des Jahres auszuzeichnen. Ausschlaggebend für die Auszeichnung ist die Wirtschaftlichkeit und Laufleistung des Blockheizkraftwerks: Das BHKW vom Typ ASV 21 überzeugt mit hoher Auslastung und Effizienz. Damit ist das BHKW nicht nur besonders wirtschaftlich, sondern leistet auch einen großen Beitrag zum Umweltschutz. Seit Inbetriebnahme konnten bereits 76 Tonnen CO2 eingespart werden.