Die Effizienz des Gesamtsystems

THEO erhöht die Effizienz der Einzelkomponenten!

Das intelligente Management von Erzeugung und Verbrauch im eigenen Netz erhöht die Nutzung des selbsterzeugten Stroms aus hocheffizienten und regenerativen Quellen. Durch die hohe Kompatibilität ist THEO nicht nur zukunftssicher sondern integriert auch problemlos die vorhandenen Erzeuger und Verbraucher.

Vergessen wir auch nicht die wirtschaftliche Komponente: Die Energieentstehungskosten aus Eigenerzeugungsanlagen liegen je nach örtlicher Gegebenheit bis zu 60 % unter denen des Fremdbezugs von Strom aus dem Netz. Hinzu kommt der Punkt „Versorgungssicherheit“: Mit THEO legen Sie den Grundstein in mehr Unabhängigkeit. Das System ist in den nächsten Entwicklungsstufen ausbaufähig bis zu einem Autarkiegrad von 100 %.

An unserem Standort in der Fössestraße betreiben wir selbst ein THEO-Referenzsystem. Dieses besteht aus:

  • THEO, dem Effizienzverstärker
  • Energiewerkstatt Hocheffizienz-BHKW ASV 20 mit 20 kW elektrischer Leistung und einem Gesamtwirkungsgrad von 98 %
  • PV-Anlage 6,2 kWp mit SMA Wechselrichter
  • Batteriespeicher NES 3 x 2,3 kW in Gleichstromkopplung
  • Energiewerkstatt-Stromtankstelle
  • E-Fahrzeuge aus der Energiewerkstatt Fahrzeugflotte

Sie haben Fragen zu THEO?

Gern stellen wir Ihnen unsere Referenzanlage vor und unterbreiten Ihnen ein Angebot für Ihren konkreten Einsatzfall.

THEO gibt es in verschiedenen Ausbaustufen (z. B. BHKW + PV, BHKW + Stromtankstelle, PV und Speicher, …). Anfragen richten Sie bitte an direkt an THEO@energiewerkstatt.de oder füllen Sie einfach das unten stehend Formular aus.

 





captcha

Zum nächsten Bereich springen