Strom und Wärme effektiver nutzen

In Wohngebäuden kommt die Kraft-Wärme-Kopplung vor allem in Form von Blockheizkraftwerken zum Einsatz. Um ihre Praxistauglichkeit und Umweltfreundlichkeit der Öffentlichkeit vorzustellen, fand am 9. Oktober der Tag der Kraft-Wärme-Kopplung in Hannover statt. Veranstalter der Aktion war der enercity-Fonds proKlima, der diese Technik auch umfassend fördert.

Artikel der BWI, Nov./Dez. 2015 öffnen